Vertrag von Lissabon

Die Staats- und Regierungschefs der EU-Mit­glied­staat­en haben am 3. Dezem­ber die endgültige Fas­sung des Ver­trages von Liss­abon ver­ab­schiedet. Nun hat das Auswär­tige Amt die kon­so­li­dierte Fas­sung des Ver­trages von Liss­abon online gestellt. Im Inter­net-Ange­bot des Europäis­chen Par­la­ments find­et sich darüber hin­aus auch eine Zusam­men­stel­lung der in dem Ver­trag verabre­de­ten Neuerun­gen.

Vertrag von Lissabon