Physiotherapeuten und die Berufsanerkennungsrichtinie

Physiotherapeuten und die Berufsanerkennungsrichtinie

Der Auss­chluss der Anerken­nung des Befähi­gungsnach­weis­es eines Masseurs und medi­zinis­chen Bade­meis­ters, der die Ausübung eines eigen­ständi­gen Berufs im Ausstel­lungsstaat erlaubt, stellt nach ein­er Entschei­dung des Gericht­shofs der Europäis­chen Union eine nicht durch den Schutz der Ver­brauch­er oder der öffentlichen Gesund­heit gerecht­fer­tigte Beein­träch­ti­gung der Nieder­las­sungs­frei­heit dar. Im Ver­hält­nis zum Beruf des

Weiterlesen
Deutsche Fremdenführer für Europa

Deutsche Fremdenführer für Europa

Mit Inkraft­treten der europäis­chen Beruf­san­erken­nungsrichtlin­ie zum 20. Okto­ber 2007 dür­fen deutsche Frem­den­führer in allen Mit­glied­staat­en der Europäis­chen Union ohne Ein­schränkun­gen im Rah­men der Dien­stleis­tungs­frei­heit tätig wer­den. Nach der Recht­sprechung des Europäis­chen Gericht­shofes durften die Mit­glied­staat­en der Europäis­chen Union bish­er ver­lan­gen, dass kul­turell wertvolle Orte wie Museen oder Geschichts­denkmäler, die in

Weiterlesen