Internationales Familienrecht - ein Überblick

Internationales Familienrecht — ein Überblick

Das inter­na­tionale Fam­i­lien­recht gewin­nt immer mehr an Bedeu­tung. Auf­grund der immer ein­facheren Kom­mu­nika­tion­s­möglichkeit­en wer­den zunehmend mehr inter­na­tionale Beziehun­gen und auch Ehen einge­gan­gen. Daraus ergibt sich die Frage welch­es Recht auf die Eheschließung, die Schei­dung, die Regelung des Güter­rechts, das Unter­halt­srechts und der Sorge- sowie des Umgangsrechts Anwen­dung find­et. Bei Ihrem

Weiterlesen
Rom I

Rom I

Der Rat der Jus­tizmin­is­ter der EU hat heute die Rom I‑Verordnung ver­ab­schiedet. Das Europäis­che Par­la­ment hat­te dem Recht­sakt bere­its im Novem­ber 2007 zuges­timmt. Die neue Verord­nung regelt, welch­es Recht inner­halb der europäis­chen Union auf inter­na­tionale schul­drechtliche Verträge anwend­bar ist. Mit der Rom I‑Verordnung erhal­ten die EU-Bürg­er im gren­züber­schre­i­t­en­den Wirtschaftsverkehr mehr

Weiterlesen