Dublin III in der Flüchtlingskrise

Dub­lin III in der Flücht­lings­kri­se

Fiat ius­ti­tia ut pere­at mun­dus. Oder auf neu-euro­­pä­isch: EU-Recht (hier: die Dub­­lin-III-Ver­­or­d­­nung) muss auch dann ange­wen­det wer­den, wenn ein Mit­glieds­staat förm­lich über­rannt wird und die ihm auf­er­leg­te Last kaum bewäl­ti­gen kann. Kroa­ti­en war und bleibt daher nach Ansicht des Uni­ons­ge­richts­hofs der Euro­päi­schen Uni­on für die Prü­fung der Anträ­ge auf inter­na­tio­na­len

Lesen
Keine Ausschreibung im Schengen-Informations-System durch die Bundespolizei

Kei­ne Aus­schrei­bung im Schen­gen-Infor­ma­ti­ons-Sys­tem durch die Bun­des­po­li­zei

Nach einer aktu­el­len Ent­schei­dung des Ver­wal­tungs­ge­richts Wies­ba­den ist die Bun­des­po­li­zei der­zeit nicht berech­tigt, Aus­schrei­bun­gen im Schen­­ge­­ner- Infor­­ma­­ti­ons- Sys­tem vor­zu­neh­men. Dem­ge­mäß hat das Ver­wal­tungs­ge­richt Wies­ba­den das Bun­des­kri­mi­nal­amt im Rah­men eines Eil­ver­fah­rens ver­pflich­tet, eine im Schen­­ge­­ner-Infor­­ma­­ti­ons-Sys­­tem (SIS) ver­merk­te Aus­schrei­bung des Antrag­stel­lers zur Ein­rei­se­ver­wei­ge­rung zu sper­ren. Der Antrag­stel­ler ist Staats­an­ge­hö­ri­ger Gua­te­ma­las und lebt

Lesen
Schengen-Ost

Schen­gen-Ost

Der Rat der Innen- und Jus­tiz­mi­nis­ter der Euro­päi­schen Uni­on hat nun den ent­schei­den­den Beschluss über die Erwei­te­rung des Schen­­gen-Raums um neun Staa­ten gefasst. Damit ent­fal­len am 21. Dezem­ber 2007 die Grenz­kon­trol­len an den Land- und See­gren­zen und am 30. März 2008 auch die Kon­trol­len an den Luft­gren­zen zu Polen, Tsche­chi­en,

Lesen
Schengen wächst

Schen­gen wächst

In der ver­gan­ge­nen Woche hat sich der Rat der EU-Jus­­tiz- und Innen­mi­nis­ter in Brüs­sel dar­auf geei­nigt, dass mit Wir­kung ab dem 21. Dezem­ber 2007 die Bin­nen­grenz­kon­trol­len zu neun der neu­en EU-Mit­­­glie­d­­staa­­ten, näm­lich zu den drei bal­ti­schen Staa­ten, Mal­ta, Polen, der Slo­wa­kei, Slo­we­ni­en, Tsche­chi­en und Ungarn weg­fal­len. Im Flug­ver­kehr gilt dies

Lesen
Schengener Informationssystem

Schen­ge­ner Infor­ma­ti­ons­sys­tem

Die neu­en EU-Mit­­­glie­d­­staa­­ten sol­len dem Schen­ge­ner Infor­ma­ti­ons­sys­tem I (SIS I) mög­li­cher­wei­se doch bereits im kom­men­den jahr bei­tre­ten kön­nen. Ein ent­spre­chen­der Vor­schlag Por­tu­gals, ein Sys­tem SIS 1 Plus, wird nach Aus­sa­ge des Bun­des­in­nen­mins­ters im Moment geprüft. Die Zahl der an SIS I ange­schlos­se­nen Mit­glied­staa­ten ist der­zeit auf 18 Län­der begrenzt. Des­halb war vor­ge­se­hen,

Lesen
Schengener Grenzkodex

Schen­ge­ner Grenz­ko­dex

Der „Schen­ge­ner Grenz­ko­dex“ (EU-Ver­­or­d­­nung Nr.562/2006), der das Über­schrei­ten der EU-Bin­­nen­­gren­­zen durch Per­so­nen regelt, ist am 13. April 2006 im Amts­blatt der EU ver­öf­fent­licht wor­den und tritt damit am 13. Okto­ber 2006 in Kraft. Hier­in wird bestimmt wann, wo und wie die euro­päi­schen Außen­gren­zen über­schrit­ten wer­den dür­fen und wann Grenz­kon­trol­len zwi­schen den

Lesen