Europäische Privatgesellschaft

Europäische Privatgesellschaft

Das Europäis­che Par­la­ment hat gestern den Ini­tia­tivbericht zum Statut ein­er Europäis­chen Pri­vat­ge­sellschaft mit einem Änderungsantrag angenom­men. Nach der nun­mehr angenomme­nen Fas­sung bleibt durch die Umwand­lung ein­er Gesellschaft in eine Europäis­che Pri­vat­ge­sellschaft die gel­tende EU-Geset­zge­bung, die gren­züber­schre­i­t­ende Unterrichtungs‑, Anhörungs- und Mitbes­tim­mungsrechte der Arbeit­nehmer vor­sieht sowie beste­hende Arbeit­nehmer­mitbes­tim­mungsrechte gewährleis­tet, voll­ständig erhal­ten. Die

Weiterlesen
Europäische Privatgesellschaft

Europäische Privatgesellschaft

Diese Woche hat der Recht­sauss­chuss des Europäis­chen Par­la­ments den Bericht­sen­twurf zum Statut ein­er Europäis­chen Pri­vat­ge­sellschaft angenom­men. Die EPG soll ins­beson­dere kleinen und mit­tleren Unternehmen in Europa eine Unternehmensform anbi­eten, die ihnen die gren­züber­schre­i­t­ende Tätigkeit erle­ichtert. Der Bericht­sen­twurf sieht vor, dass mit dem Statut eine Europäis­che Pri­vat­ge­sellschaft als Rechts­form einge­führt wird,

Weiterlesen