Small-Claims-Verordnung

Small-Claims-Verordnung

Gren­züber­schre­i­t­ende Forderun­gen bis 2000 Euro kön­nen kün­ftig leichter durchge­set­zt wer­den. Der europäis­che Rat der Jus­tizmin­is­ter hat jet­zt den Vorschlag für eine entsprechende “Small-Claims-Verord­­nung” beschlossen.

Weiterlesen
Verluste ausländischer Betriebsstätten

Verluste ausländischer Betriebsstätten

Erzielt ein Inlän­der aus ein­er aus­ländis­chen Betrieb­sstätte Ver­luste, dann kann er diese neg­a­tiv­en Einkün­fte im Inland mit steuerpflichti­gen pos­i­tiv­en Einkün­ften nicht oder nur unter eingeschränk­ten Voraus­set­zun­gen aus­gle­ichen: Entwed­er sind die betr­e­f­fend­en neg­a­tiv­en Einkün­fte eben­so wie pos­i­tive aus­ländis­che Einkün­fte auf­grund von Dop­pelbesteuerungsabkom­men im Inland steuer­frei oder aber sie sind den Abzugs­beschränkun­gen

Weiterlesen
Neue EU-Geldwäscherichtlinie

Neue EU-Geldwäscherichtlinie

Heute wurde im Amts­blatt der EU die “Richtlin­ie 2005/60/EG des europäis­chen Par­la­ments und des Rates vom 26. Okto­ber 2005 zur Ver­hin­derung der Nutzung des Finanzsys­tems zum Zwecke der Geld­wäsche und der Ter­ror­is­mus­fi­nanzierung” veröf­fentlicht. In dieser neuen Richtlin­ie, die noch von den Mit­gliedsstaat­en umge­set­zt wer­den muss, ver­schärft die EU die bish­eri­gen

Weiterlesen
Unterhalt für Österreich

Unterhalt für Österreich

Der Europäis­che Gericht­shof hat auf ein Vor­abentschei­dungser­suchen des Bun­des­fi­nanzhofs hin einen Ver­stoß gegen das Diskri­m­inierungsver­bot (Art. 12 EG) und die Freizügigkeit (Art. 18 EG) für den Fall verneint, daß wenn ein in Deutsch­land wohnen­der Steuerpflichtiger nach dem nationalen Steuer­recht von seinen steuerpflichti­gen Einkün­ften in Deutsch­land Unter­halt­sleis­tun­gen an seine in Öster­re­ich

Weiterlesen