Der Euro in Zypern und Malta

Der Euro in Zypern und Mal­ta

Mit dem nächs­ten Jah­res­wech­sel füh­ren auch Mal­ta und Zypern den Euro ein. Beim EU-Gip­­fel in Brüs­sel bil­lig­ten die Staats- und Regie­rungs­chefs die­se Erwei­te­rung der Euro-Zone auf 15 Staa­ten. Auf Grund der momen­ta­nen Tei­lung Zyperns gilt die Gemein­schafts­wäh­rung zunächst nur im Süd­teil der Insel, nicht auch im (tür­ki­schen) Nord.

Lesen
Arbeitnehmerfreizügigkeit für Rumänien und Bulgarien

Arbeit­neh­mer­frei­zü­gig­keit für Rumä­ni­en und Bul­ga­ri­en

Mit dem Jah­res­an­fang 2007 sind Rumä­ni­en und Bul­ga­ri­en Mit­glied der Euro­päi­schen Uni­on gewor­den. Trotz­dem kön­nen die Rumä­nen und Bul­ga­ren noch nicht die voll­stän­di­ge Frei­zü­gig­keit für sich in Anspruch neh­men, wie sie eigent­lich als eine der soge­nann­ten „Grund­frei­hei­ten“ für alle Arbeit­neh­mer inner­halb der EU gilt. Denn Deutsch­land nimmt, wie eini­ge ande­re

Lesen