Unlautere Geschäftspraktiken

Am 12. Juni 2005 ist die Richtlin­ie über unlautere Geschäft­sprak­tiken (2005/29/EG) in Kraft getreten, so dass die Mit­glied­staat­en die Regelun­gen der Richtlin­ie nun­mehr bis zum 12. Juni 2007 in nationales Recht umset­zen müssen. Die Richtlin­ie ver­bi­etet im Ver­hält­nis zwis­chen Unternehmer und Ver­brauch­er unlautere Geschäft­sprak­tiken wie z.B. uner­wün­schte Kun­den­wer­bung per Tele­fon, Fax oder E‑Mail.

Unlautere Geschäftspraktiken