Verbraucher-Netz

Auf Grund­lage der Verord­nung über die Zusam­me­nar­beit im Ver­brauch­er­schutz hat die Kom­mis­sion am 27. Feb­ru­ar 2007 ein Netz von Durch­set­zungs­be­hör­den im Ver­brauch­er­schutz ins Leben gerufen. Durch dieses Netz wer­den die mit der Verord­nung geschaf­fe­nen Europäis­chen Ver­braucherzen­tren ver­net­zt. Ziel ist es, dass Infor­ma­tio­nen über miss­bräuch­liche Prak­tiken von Gewer­be­treiben­den schnell­st­möglich an die Ver­braucher­be­hörde des betr­e­f­fend­en anderen Mit­glied­staates weit­ergeleit­et wer­den und rasch Abhil­fe geschaf­fen wer­den kann. Schade nur, dass damit weit­ere Bürokratie aufge­baut wird anstatt auf das funk­tion­ierende Sys­tem von Indi­vid­ual- und Ver­band­sklage zurück­zu­greifen.

Verbraucher-Netz